Unsere Editionen und weitere...

Alle Künstler

Andere ...

HOHLER Christophe : LE VOYAGEUR LVO14 - original Lithographie von Christophe HOHLER

LE VOYAGEUR LVO14 - original Lithographie von Christophe HOHLER
Preis
440.00 € 
(Foreign countries : without V.A.T – Without frame)
Künstler
HOHLER Christophe
Technik
Originale Lithografie vom Künstler handsigniert
Untergrund
Arches Bütten
Format (cm)
58x26 cm
Weitere Werke:

Biographie de HOHLER Christophe

                                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-          1961 geboren in Basel

-          Französisch-Schweizer Staatsbürger

-          Lehre als Druckvorlagenhersteller

-          Kunstgewerbeschule in Basel

-          Studium an des „Ecole des Arts Décoratifs“ Strasbourg

Lebt und arbeitet nahe Basel.

Es ist eine Einsamkeit inmitten der Menschen. Die Stimme des verlorenen Kindes. Die Unschuld in vollen Händen. Es gibt keine Fabriken mehr, keine Prachtstraßen, keine Restaurants, kein Internet, keine Arbeit auf dem Acker. Keine Schminke, keine lackierten Fingernägel, kein gefärbtes Haar. Keine Listen mehr. Es gibt dich, Er, sie oder ihn, sie (f. Pl.) und diejenigen (m. Pl.). Uns, immer Wir. Mich. Alle Menschen. Jeden von uns. Nackt.

Christophe Hohler ist der Dieb, erfasst vom Bedürfnis, von der Notwendigkeit, die Wahrheit zu ergreifen: die Gerüche, die Brutalität, die Furcht des Menschen. Und auch das, was der Mensch erwartet: das Verlangen, aufzuwachsen, das Verlangen nach einer ausgestreckten Hand, danach, keinen Schmerz mehr zu empfinden. Verstanden, gehört, erkannt zu werden. Dann ist man allein, wieder und nochmals wieder. Man träumt also und man hofft. Man träumt und man verzweifelt.

Also, genug des Wartens! Los! Umarmen, Wollen, Geben. Der Maler gibt seinen Subjekten ein Prädikat. Seine Farben sind wie von der Erde genommen, brutal und dick, zärtlich und barbarisch. Die Leinwand, das Papier ist vom Siegel der Begeisterung markiert: nach oben, nach außen, zur größten Tiefe hin. Dorthin, wo wir bejahen, uns ergeben zu wollen… und wo wir nie hingehen. Hohler wagt es… (Jacques Lindecker)

 

Ausstellungen (Auswahl ab 2000)

2013

Grand Salon, Paris

Marciac – Festival du Jazz

Galerie Schurmann, Kamp Linfort

Galerie L’Estampe, Strasbourg

Petite Pierre – Festival du Jazz

2012

Galleri Nobel, Oslo, Norvège

Centre Culturel Délemont , Schweiz

Bastion de France, Porto Vecchio

2011

Galerie Lacan, Strasbourg

Salon de l’estampe, Paris

Intervention filmée par France 3 Alsace

Exposition Kura à Lenzburg

Galerie du vieux Belfort

2010

 Galerie lacan à strasbourg france

2009         

Exposition au temple de chaurey france

2008         

Galerie nobel à oslo norvege

Galerie lacan à strasbourg france

2007        

Galerie art passion à Montpelier france

Galerie Obrist à Essen Allemagne               

2006        

Le triangle à Huningue France

Galerie carpe diem à Toulouse France

Galerie Nikola Rukaj à Toronto canada

Galerie bi-z à Kristiansand Norvège

Galerie Nobel à Oslo Norvège

2005        

Performance avec Archie Shepp et Jean-Claude André à saint louis et à Vesoul France

Galerie lacan à Strasbourg France

2004        

Galerie des vergers à Sion Suisse

Galerie de Buci (paris) France

Maison de la culture et des Loisirs Metz France

2003        

Galerie Azart à Kortrijk Belgique

Galerie Nobel à Oslo Norvège

Offene Kirche Elisabethen Basel Suisse

Messeturm Basel suisse

«kopf und körper» à weil am Rhein Allemagne

Galerie Obrist à Essen Allemagne

2002        

peinture «in situ» aux dominicains de Guebwiller France

2001        

Galerie Elitzer (Saarbrücken) Allemagne

Galerie art pro art (Lahr) Allemagne

Galerie Obrist (Essen) Allemagne

Exposition hommage à M. Petrucciani à Maggio (Venise) Italie

Musée dAltkirch (Altkirch) franse

Foire st’art (Strasbourg) France

Galerie Artforum (Riehen) Suisse

Galerie Lauper art design (basel) Suisse

Galerie de buci (paris) france

Galerie ferdinande Ogurek (lohmar) Allemagne

2000        

Galeries art forum (riehen) suisse

Forum hôtel de ville (saint louis) France

Galerie lacan (Strasbourg) France

Foire st’art (Strasbourg) France

Foire de Francfort -galerie lacan Allemagne

Foire de Birmingham -galerie lacan Angleterre

Foire de New York -galerie lacan usa

Galerie Ferdinande Ogurek (Lohmar) Allemagne

 

Bucherscheinungen :

 

«Essai mouvement» préface Torsten Obrist

«Peinture in situ» préface Catherine Koenig

«Propositions 2001-2002 rouge» préface: Claude rossignol édition Bieler

calendrier d’art 2001 éditions Bieler

«Werke 2000 catalogue d’exposition chez Crossair (2000)

«Christophe Hohler travaux récents» catalogue d’exposition chez Crossair (1998)

livre d’art «par la foi» texte: Dominique hohler éditions Bieler 1997